Allgemein

Broschat Kommunikation wird SILVESTRINI

Aus Broschat Kommunikation wird SILVESTRINI

Identität ist nichts Konstantes, sie bewegt und entwickelt sich weiter. Sie ist fließend und bietet doch – gleich dem Leuchtturm – eine konstante Orientierung. Menschen suchen nach Ankerpunkten, eine authentische Identität und Kommunikation bieten dies in verlässlicher Weise.

Die Identitäten unserer Kunden stehen im Fokus unserer Arbeit. Wir hören mehr zu als dass wir reden. Wir nehmen uns eher Zeit als schnell Ergebnisse zu liefern. Es ist nicht das technische Handwerk, was unsere Arbeit bestimmt. Es ist die Fähigkeit, sich auf die Identitäten unsere Kunden einzulassen und sichtbar zu machen.

Wir begleiten Kunden, die Interesse daran haben, eine langfristige Strategie zu verfolgen, ihre Identität – und damit ihre Vision und Werte – in Kommunikation und Präsenz einfließen zu lassen und partnerschaftlich an ihrer langfristigen Weiterentwicklung zu arbeiten.

Der unternehmerische Ursprung von Broschat Kommunikation lässt sich auf den 1. Juni im Gründerjahr 2003 datieren. Der künstlerische Ursprung hingegen liegt Generationen zurück – in der venezianischen Familie Silvestrini.

Identität ist nichts Konstantes, sie bewegt und entwickelt sich weiter.

Broschat Kommunikation wird SILVESTRINI