Die weltweit grassierende Coronavirus-Pandemie schränkt unsere Mobilität zwar seit Wochen erheblich ein – moderne Kommunikationslösungen machen es allerdings möglich, weiterhin erfolgreich und gemeinsam an Projekten zu arbeiten. Von Vorteil in der aktuellen Lage ist unsere jahrelange Erfahrung in der ortsunabhängig organisierten Zusammenarbeit. Bereits seit 2016 ist Broschat Kommunikation dezentral organisiert.

Die Sicherheit unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter höchste Priorität. Daher setzen wir weiterhin ausschließlich auf virtuelle Treffen. Vorerst bis einschließlich 28. Juni 2020.

Bewährt haben sich in der täglichen Zusammenarbeit folgende Tools:

Die Vereinbarung eines Termins ist mit diesem Onlineformular sowie telefonisch und per E-Mail möglich. Gerne geben wir Hilfestellung im Einsatz der oben genannten Kommunikationsmöglichkeiten.